Radiofrequenztherapie zur sichtbaren Gesichtsverjüngung.

Mit dieser Behandlung bieten wir Ihnen eine besondere Methode zur Hautverjüngung im Gesicht, Hals- und Dekolletèbereich. Die Radiofrequenztherapie wird in der ästhetischen Kosmetik als wahre Wunderwaffe zur Faltenreduzierung, Hautstraffung und Fettreduktion gepriesen. Ein Anti-Aging-Verfahren, das die Wärmewirkung der Radiofrequenzenergie nutzt und mit beeindruckenden Ergebnissen überzeugt: eine nachhaltige Straffung und eine sichtbare Regeneration der Haut.

Welche Falten können mit Radiofrequenztherapie behandelt werden?

In unseren Schweizer Kosmetikstudios behandeln wir vor allem kleine Falten, tiefe Falten und andere altersbedingte Gesichtsveränderungen mit der besonders schonenden Radiofrequenztherapie. Besonders eignet sich die Behandlung mit Radiofrequenz auch für Lippenfältchen, Augenfalten, Wangenfalten, Nasolabialfalten, Stirnfalten und zur Hals- und Dekolletéstraffung.

Wie wirkt die Radiofrequenztherapie?

Bei diesem Verfahren nutzen wir die thermische Wirkung von Radiofrequenzwellen. Die Haut wird in tieferen Hautschichten erwärmt, die Kollagenbildung wird angeregt, das Gewebe sofort gestrafft. Das Hautbild erscheint innerhalb weniger Tage sichtbar geglättet und verjüngt. Die volle Wirkung der Behandlung zeigt sich nach einigen Wochen.