MICRODERMABRASION

Die Microdermabrasion, hilft dazu, um den Alterungs-Prozess zu verlangsamen und zur Verfeinerung und Glättung der Haut eingesetzt wird, sowie eine Reduktion der Poren und wirksam gegen unreine Haut. Durch den Unterdruck der Massage, wird die Produktion von neuem Kollagen angeregt. Es entfernt abgestorbenen Hautschüppchen und verbessert das Erscheinungsbild. Es handelt sich um ein schmerzloses und schnelles Verfahren, das zu einer besseren Hautstruktur und einem strahlenden Teint beiträgt, aber auch feine Linien, Verfärbungen, grosse Poren und Aknenarben mildern kann.

Eine Therapie mittels Microdermabrasion wird in der Regel in Abständen von vier Wochen durchgeführt. Je nach Analyse der Haut, kann zu Therapiebeginn aber auch eine wöchentliche Behandlung sinnvoll sein. Eine weitere Behandlung ist jedoch immer erst nach völliger Regeneration der Haut sinnvoll. 

Die Anzahl der Behandlungen hängt vom Hauttyp, der Hautbeschaffenheit und dem Hautproblem ab. Normalerweise sind sechs bis zehn Behandlungen empfehlenswert. 

ERGEBNISSE

  • schon nach der ersten Behandlung deutlich feineren Hautstruktur spürbar

  • mehrere Behandlungen, verbessern das Hautbild

  • Unebenheiten, Fältchen und Pigmentflecken verschwinden

  • Narben werden deutlich reduziert

  • Teint wirkt jugendlich frisch

  • Erscheinungsbild ist optisch verjüngt