EAR SEEDINGS 

Was sind Ear Seeds und wann kommen sie zum Einsatz?

In erster Linie handelt es sich bei Ear Seeds um Fashion Accessoires, die anders als Piercings nur für kurze Zeit an Deinen Ohren bleiben.


Ear Seeds basieren auf den Lehren der Akupressur, einer ganzheitlichen Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Traditionelle Chinesische Medizin geht davon aus, dass unsere Lebensenergie Qi durch Druck auf bestimmte Punkte am Körper wieder in Fluss gebracht werden kann. Ziel der Akupressur ist es, energetische Blockaden im Körper zu lösen und in die innere Balance zu kommen. 

Statt der bei der Ohrakupunktur genutzten Dauernadeln wirken Ear Seeds nur äußerlich und dringen nicht in die Haut ein. Bereits durch die reine Anbringung der Ear Seeds wird leichter Druck auf den jeweiligen Punkt ausgeübt. Für einen Zeitraum von etwa 3-5 Tagen können die Seeds mehrmals täglich massiert werden, um den Druck auf die jeweiligen Akupunkturpunkte zu verstärken.

Eine Wirkung kann nicht garantiert werden. Es gibt einige Studien zum Thema Akupressur, es kommt aber auf Dich und Deinen Körper an, ob die Anwendung eine fühlbare Wirkung erzeugt. So oder so sind unsere Ear Seeds in jedem Fall ein echter Hingucker und machen Dich zu einem Trendsetter.

Welche Symptome können mit Ear Seeds beeinflusst werden?

Durch die Stimulierung von Druckpunkten am Ohr werden laut der Lehre der Akupressur Signale an die Reflexzentren des Gehirns gesendet. Diese sollen das Nervensystem anregen und können schmerzlindernd auf die Organe und Körperteile wirken, mit denen der gedrückte Punkt (laut TCM) in Verbindung steht. Einer der bekanntesten und wichtigsten Druckpunkte in der Akupressur ist Shen Men. Er wird als eine Art Master Point bezeichnet und kann entweder in Kombination mit anderen Punkte oder alleine stimuliert werden. Ihm wird nachgesagt, dass er die Wirkung anderer Punkte verstärkt und das generelle Wohlbefinden steigert.

Die Liste an Symptomen ist dabei lang, da angenommen wird, dass mit unseren Ohren unser gesamter Körper angesteuert werden kann. Wir konzentrieren uns auf die folgenden Themenfelder und stellen Dir eine detaillierte Anleitung zur Verfügung, welche Punkte jeweils gedrückt werden sollten: 

 

Für wen eignen sich Ear Seeds bzw. Ohrsamen?

Ear Seeds eignen sich im Grunde für jeden. Als Alternative für Dauernadeln, eignen sie sich im Besonderen für Personen mit einem hohen Schmerzempfinden oder Angst vor Nadeln.

Ein klarer Vorteil ist, dass Ohrsamen weitgehend selbstständig mit geringer Anleitung angewandt werden können, auch in Verbindung mit einer Akupressur-, Akupunktur- oder Moxbehandlung durch einen Spezialisten in einer Praxis. Schwangere sollten vor der Nutzung von Ear Seeds unbedingt mit ihrem Arzt Rücksprache halten.

 

Basic Seeds

Gold Seeds 

Swarowski 

Silber Seeds

Mix Seeds 

CHF 150,-

CHF 200,-

CHF 250,-

CHF 200,-

CHF 250,-