FETTWEGSPRITZE

Gesicht, Doppelkinn, Hals pro Zone

  • 1 Stunde
  • 350 Schweizer Franken
  • Wiesenstrasse 12 c Schlieren

Beschreibung

Die Fettwegspritze ist eine minimalinvasive Methode der Fettentfernung mit dem Ziel, kleine bis mittlere Fettpolster aufzulösen und zu verkleinern. Durch feine Nadeln wird ein spezieller Wirkstoff in das Fettgewebe gespritzt, welcher die Fettzellen durch Lipolyse (ein biochemischer Vorgang zum Abbau von Fetten) auflöst. Sie werden über die Lymphe abtransportiert und schließlich ausgeschieden. In der Regel kommt der Wirkstoff Phosphatidylcholin zum Einsatz, ein Phospholipid aus der Sojabohne, das in der Medizin schon längere Zeit zur Behandlung von Fettembolien eingesetzt wird. Nach der Injektion des Wirkstoffes kommt es zu einer erwünschten Entzündung der behandelten Areale, die für die fettlösende Wirkung der Behandlung erforderlich ist. Die Fett-weg-Spritze eignet sich gut zur Entfernung kleinerer Fettpolster im Gesicht und Hals. So können Problemzonen im Gesicht, Doppelkinn, Tränensäcke und Hals mittels Injektionslipolyse behandelt werden. Eine Behandlung mit der Fettwegspritze dauert dabei nur 15-60 Minuten. Der Kunde ist sofort wieder einsatzfähig. Vor der Injektionslipolyse: Vor dem eigentlichen Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, in dem die Wünsche und Vorstellungen des Kunden genau besprochen werden. Am Tag der Behandlung markiert der Kosmetiker die Areale der betroffenen Körperstellen, in die die Injektionslösung gespritzt werden soll. Die Injektion selbst erfolgt anschließend mit Hilfe einer speziellen Spritze, die mehrere Einstiche gleichzeitig ausführen kann. Der Wirkstoff sollte möglichst gleichmäßig unter die Haut gespritzt werden, um ihn überall im Fettgewebe zu verteilen. Nach der Injektionslipolyse: Nachdem die Fettwegspritze angewendet worden ist, färben sich die betroffenen Hautbereiche rot, schwellen an und es stellt sich ein Druckschmerz oder ein leichtes Brennen ein. Dies sind erwünschte Anzeichen einer Entzündung, die durch den Wirkstoff ausgelöst wurde. Sie unterstützt den Abbau der Fettzellen. Durch Betäubungssalben können diese Schmerzen gelindert werden. Das Ergebnis der Fettentfernung mittels Fettwegspritze ist nicht sofort nach der Behandlung sichtbar. Erst im Laufe von circa sechs Wochen lässt sich abschätzen, wie viel Fett entfernt wurde. Es ist durchaus möglich, dass die Behandlung wiederholt werden muss, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. In der Regel sind 2-3 Behandlungen notwendig.

Kontaktangaben

  • Wiesenstrasse 12c, Schlieren, Schweiz

    0041779705195

    info@beautybyhayat.com